Das Schleswig-Holstein Musik Festival (#SHMF) findet 2021 vom 3. Juli bis zum 29. August statt. 156 Konzerte, fünf »Musikfeste auf dem Lande«, zwei Kindermusikfeste und ein Werftsommer werden in 79 Spielstätten an 51 Orten in Schleswig-Holstein, Hamburg, im Süden Dänemarks und im Norden von Niedersachsen veranstaltet. Auch für Jugendliche und Kinder ist Etwas dabei.

Rund zwei Drittel aller Konzerte finden unter freiem Himmel statt. Zwei überdachte, fest installierte Bühnen gibt es: Auf Gut Emkendorf  und Schloss Gottorf in Schleswig. Die Kindermusikfeste, siehe Programm, finden am 14. und 15.8. in Wotersen statt. Diese sollen eine musikalische Abenteuerreise für die jüngsten Besucher des SHMF werden. Auf der großen Open-Air-Bühne erlebt ihr zwei Konzerte und einen Body-Percussion-Workshop.

In Lübeck auf dem Gelände der Kulturwerft Gollan fanden am 17. & .18. Juli mehrere Konzerte statt.

An diesem Wochenende wurde das Industriegelände zur Bühne für Bands, Singer-Songwriter und aufstrebende Künstler, die zum Schwelgen und Staunen animieren: So trat der Hamburger Exportschlager, die Techno Marching Band MEUTE auf, außerdem der deutsche Reggae-Sänger und Songwriter Patrice, die einstige Straßenmusikerin und selbsternannte »Anti-Folk«-Künstlerin Alicia Edelweiss, sowie die Lüneburger Singer-Songwriterin Miss Allie. Außerdem sind mit Dota & Band und Die Höchste Eisenbahn zwei Berliner Indie-Pop-Bands dabei. Durch das Wochenende führt Poetry Slam-Moderator Tilo Strauß.

Die erkant-Redaktion war bei der One-Woman-Show von Wallis Bird dabei.

Wallis Bird kommt aus Irland und hat schon mehrere Alben herausgebraucht. Ihr Debüt-EP  produzierte sie während eines 18monatigen Aufenthalts in Deutschland an der Popakademie Baden-Württemberg in Mannheim und Die Sängerin und Songwriterin ist irgendwie anders …, ist ihre eigene Band – und das hat einen fiesen Grund! Welchen, siehe unter den Bildern.

Von ihrem Vater bekam Wallies zu ihrem 2. Geburtstag die erste Gitarre geschenkt. Vorher hatte sie einen Unfall mit einem Rasenmäher, bei dem ihr alle Finger der linken Hand abgetrennt worden waren und lediglich vier Finger wieder angenäht werden konnten. Deshalb entwickelte sie im Laufe der Jahre einen außergewöhnlichen Gitarrenstil: Die Linkshänderin spielt eine Rechtshänder-Gitarre seitenverkehrt, ohne die Saiten umzuspannen.

Bei ihrem Konzert auf der Gollanwerft rissen ihr mehrmals Seiten – jedes Mal schnappte sie sich eine Ersatzgitarre und machte weiter, als wäre nichts gewesen. Grundsätzlich sind ihre Konzerte eine One-Woman-Show, bei der sie mit Händen und Füßen und allem, was in greifbarer Nähe ist, ein Instrument macht – auch die Zuschauer – und so ihre eigene Band ist. Sieh selbst:

Gerne wäre die Redaktion auch noch bei der MEUTE dabei gewesen, doch:

Die Leer- und damit Wartezeiten zwischen den Auftritten zu lang. MEUTE ist eine elfköpfige Techno-Marching-Band aus Hamburg. Die Band arrangiert Techno-, House- und Deep-House-Werke von bekannten DJs neu und setzt die elektronischen Beats mit den Instrumenten einer Blaskapelle um. MEUTEtourte bisher auf drei Kontinenten, Europa, Amerika, (südliches) Afrika und trat an verschiedenen Orten, von Gigs auf Straßen bis hin zu Musikfestivals und klassischen Konzertsälen, auf.

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.