Wie jedes Jahr findet wieder ein Abi-Ball der 13. Klasse statt.

Um den Ball finanzieren zu können, sammeln die Schüler immer Spenden oder verkaufen dafür Etwas (siehe Bild). Am Elternsprechtag im Februar verkauften diese beiden 13.-Klässler Torten und Muffins. Besucher, Schüler und Lehrer konnten die Leckereien gegen eine kleine Spende erhalten. Manche Eltern haben viel gekauft und mit nachhause genommen oder direkt in der Schule gegessen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.