Am Freitag, den 7.Juli 2017, ging so manch ein Schüler zum letzten Mal zur Schule: Anlass war die Abschlussfeier der Absolventen.

Die Abschlussfeier ist eine feierliche Zeugnisübergabe für die Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr ihren Abschluss gemacht haben. Hierbei ist es egal, ob man den ersten allgemeinbildenden Schulabschluss, den mittleren Schulabschluss oder sogar das Abitur geschafft hat – eine Anerkennung für die (mehr oder weniger) stressige, anstrengende und hoffentlich gut überstandenen Prüfungszeit bekommt jeder.

Nach dem Einzug und einer netten Begrüßung an die anwesenden Schülerinnen und Schüler, Lehrer, Eltern und Verwandte, kamen unser Schulleiter Swen Trinker, die Elternvertreterin Anja Stapel und der Bürgermeister Heiko Gerstmann zu Wort.

Die netten Abschiedsworte und Rückblicke auf die vergangenen Schuljahre wurden musikalisch durch den 11. und 12. Jahrgang begleitet.

Irgendwann war es dann soweit und die eigentliche Zeugnisvergabe begann.

Namentlich wurde jeder Schüler einzeln aufgerufen. Zunächst die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs, dann des 10. Jahrgangs, danach kamen die Absolventen mit der Fachhochschulreife (12. Jahrgang) und schließlich der 13. Jahrgang.

Zuletzt wurden noch Schülerinnen und Schüler mit besonderen Leistungen und großem Engagement geehrt.

Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen zu ihrem Abschluss und wünschen ihnen alles Gute für ihre Zukunft!


Was machst Du nach deinem Schulabschluss?

View Results

Loading ... Loading ...
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.