Einträge von Allg. / PR

, , ,

Digitalpakt: Schleswig-Holsteiner Schulen wissen jetzt, wieviel Geld es gibt

Darauf warten alle: Digitale Whiteboards, PC ´s und Tablets, digitale Bücher und Wiki´s, digitale Lernmethoden – unter Anderem mit VR. Bildungsministerin Karin Prien gab am 24. September in Kiel bekannt, dass die kommunalen Landesverbände sich einig wurden und die Förderrichtlinie über die Vergabe der Mittel aus dem “Digitalpakt” in Kraft treten kann. Von 2019 bis […]

, ,

Klimastreiks im Norden mit riesigem Zulauf – erKant war in Bargteheide

270.000 Menschen in Berlin; 90.000 in der Hansestadt Hamburg, 10-15 tsd in Kiel und 3.500 in Lübeck – mehr Deutsche als erwartet, beteiligten sich am weltweiten Klimastreik; auch in den umliegenden Kreisen, zum Beispiel in Stormarn. Auch das Klimakabinett ist zu Ergebnissen gekommen; die Pressekonferenz dazu läuft noch bis circa 16 Uhr. In Stormarns Kreisstadt […]

, ,

#AlleFürsKlima – weltweiter Klimastreik am 20. September!

Am 20.9. findet zum dritten Mal der größte globale Klimastreik statt. Diesmal soll es der größte aller Zeiten werden! Weltweit werden Menschen auf die Straße gehen und für die Einhaltung des Parisabkommen und gegen die anhaltende Klimazerstörung laut werden. Das ganze soll passieren, während in Berlin das Klimakabinett tagt und in New York einer der […]

, ,

Media4Schools auf der “Digitalen Woche” in Kiel

Am 11.9. findet auf der “Digitalen Woche” in Kiel unter Anderem ein Media4Schools-Workshop für Lehrer mit Schülern statt. Thema: „Online-Schul- oder Schülerzeitung entwickeln – aber wie?“ Vor Ort gibt es eine schöne Überraschung: Die IHK zu Kiel unterstützt das Event und spendet, über den Verein sii-kids & -talents e.V., die Entwicklung für eine Online-Schülerzeitung in […]

, ,

Reinfelder “Beutelbäume” werden in Geschäften aufgestellt

Freitag 30.8.2019 werden zwischen 10 und 12 Uhr die Reinfelder “Beutelbäume” zwecks Einsparung von Plastiktüten in die beteiligten Geschäfte gebracht. Dabei sind einige Arbeitsgruppen-Mitglieder, vier Schüler der Kant-Schule in Begleitung eines stellvertretenden Lehrers, eine HVR-Vertreterin und natürlich der jeweilige Marktleiter oder Ladeninhaber. Die “Reise” begann in der Innenstadt bei Markant und im Reformhaus – siehe […]

,

Letzte Chance zur Teilnahme am Medienpreis

Bis zum 19. August können sich junge Medienmacherinnen und Medienmacher mit ihren digitalen Projekten am Deutschen Multimediapreis beteiligen. Es winken Preisgelder in Höhe von 11.000 Euro sowie die Teilnahme am Medienfestival. Noch haben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit, am Deutschen Multimediapreis mb21 teilzunehmen. Der Bundeswettbewerb zeichnet nicht nur Websites und Blogs, sondern auch […]

, , , , ,

ABIKALYPSE – der Kinofilm & seine Stars – eine Auseinandersetzung mit sozialen Medien

Hört sich flach an, ist sie aber nicht: Die neue deutsche Party-Komödie „Abikalypse“ im Stil von „Project X“ hat echt Tiefsinn. Die Hauptdarsteller feiern die Premiere ihres Films mit einer Tour durch Deutschland und waren beim Kinostart am 25.07. in Lübeck dabei. Wir, die Redakteure von erKant.de, haben sie im CineStar Filmpalast in der Stadthalle […]

, ,

Reinfelder Sommer-Ferienpass 2019 & Öffnungszeiten Jugendtreff

Der Ferienpass 2019 der „Jugendpflege Stadt Reinfeld“ ist fertig und kann hier als PDF heruntergeladen werden. Während des Kinderstadtfestes am Samstag, den 15.06.2019, gehen die Ferienpässe auch als Heft in Umlauf.  Die beliebten Aktionsbüchlein werden in den drei Reinfelder Schulen ausgegeben und bleiben dort auf Nachfrage verfügbar, ebenso wie im Rathaus, der Bücherei und im […]

, , ,

Jugendliche ohne Perspektive – wie ist das in Afrika?

Mareike Gerstmann, Tochter von Reinfelds Bürgermeister Heiko Gerstmann, hat 4 Monate lang im “Rainbow House of Hope” in Uganda gearbeitet. Am 6. Juni ist der Projektleiter des Vereins, Micheal Mwase, zu Gast in Reinfeld. In englischer Sprache wird er am Donnerstag, 6. Juni, von  11.35 Uhr bis 12.35 Uhr einen Vortrag halten und zur Diskussion […]

,

70. Jahre Grundgesetz: Kinder- & Jugendrechte müssen rein

Am 23. Mai 1949 – also vor 70 Jahren – wurde das Grundgesetz als vorläufige Verfassung erlassen und trat zum Ablauf des Tages in Kraft. Der Kinderschutzbund Kreisverband Stormarn fordert, dass die Kinderrechte in vollem Umfang in die Verfassung aufgenommen werden – mit sämtlichen Schutz-, Förder- und Beteiligungsrechten sowie dem Vorrang des Kindeswohls. „Indem wir […]