Am Mittwoch, den 13.12.17, gab es wieder das Basketballturnier der 8. Klassen.

Zu Beginn begrüßte die Schüler ein sehr gut aufgelegter Herr Baas, sowie ein sehr gut gelaunter Herr Bücker, während die Technik AG unter der Leitung von Johannes Mundhenk die neueste Musik zum Turnier beisteuerte. Die Sanitäter unserer Schule sorgten dafür, dass sich niemand verletzte. 

Im ersten Spiel spielten die, teilweise verkleideten Schüler, Schüler der 8d gegen die 8c. Im zweiten Spiel dann die Jungen der 8b gegen die Jungen der 8a und die Mädchen der 8e gegen die Mädchen der 8c, sowie im dritten Spiel, die Mädchen der 8d gegen die Mädchen der 8e und die Jungen der 8c gegen die der 8e.

Im vierten Spiel gewannen die Mädchen mit einem unglaublichen Punktestand von 20:4 gegen die Jungs.

Nach der Pause spielte dann die Mädchen-Mannschaft der 8a gegen die der 8e. Bei den Jungs spielte nach der Pause die 8d gegen die 8e.

Bei dem Spiel um den dritten Platz traten die Jungs der 8a gegen die Jungs der 8c an und bei den Mädchen die 8c gegen die 8b.

Nach ein Paar Witzen, Späßen und Danksagungen (an die Technik, die Schulsanis und an Frau Bukowski) von Herrn Baas und Herrn Bücker kamen die beiden mit Unterstützung von Herrn Schlaak zur Siegerehrung:

Auf den 3. Platz landete, sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen , die 8a.

Der 2. Platz war bei den Mädchen für die 8d und bei den Jungen für die 8b reserviert.

Und die glücklichste Klasse des Tages war bei den Mädchen die 8c und bei den Jungen die 8e.

Hier ein paar Impressionen vom Turnier:

 

 

Fotos: ton und Tobias Heydasch

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.