Vom 4.6. bis zum 8.6. fand an unserer Schule die Schülerprojektwoche statt; ein Projekt, das angeboten wurde, war Fußball.

 

Wir haben den Teilnehmer Norel und die Projektleiter Sidi und Criß besucht und ihnen ein paar Fragen gestellt.

Warum habt ihr das Projekt Fußball genommen?

Wir haben Norel und Criß gefragt und sie haben uns Folgendes gesagt: “Wir haben es genommen, weil Freunde von uns hier sind und Fußball cool ist.”

Hat es euch spaß gemacht?

“Wir finden es cool, aber manchmal war es langweilig”, antworteten Criß und Norel.

Was macht ihr noch diese Woche?

Die beiden teilten uns mit, dass noch “ein paar Abschlussspiele, Turniere und Torschüsse” gemacht werden.

In welchem Verein spielt ihr und welche Position?

Wir haben mal nachgefragt und zwei von ihnen spielen noch und einer der drei nicht mehr. Sidi spielt beim SV Preußen Reinfeld als Stürmer, Criß spielt beim SV Hamberge auf dem rechten Flügel und Norel hat mal bei dem TSV Zapen als Stürmer gespielt.

Warum wolltet ihr Fußball anbieten?

Unsere Befragten antworteten: “Wir wollten uns einfach mal als Projektleiter ausprobieren”.

Mutig – finden wir.

Fazit:

Man spielt viel, hält zusammen, aber es gab auch Probleme. Wir haben gesehen, dass es dort mit sehr viel Spaß zu geht.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.