Heute war es endlich so weit! Der letzte Schultag vor den schon lang erwarteten Sommerferien…

Zwar begann er wie jeder andere Schultag, jedoch lag schon in der Luft, dass dies so nicht bleiben würde.

Nachdem die letzte “normale” Schulstunde geschafft war, versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 12, sowie ihre Lehrerinnen und Lehrer und weitere, die den Schulalltag unserer Schule mitbestimmen, in der Aula zur alljährlichen Belobigungsfeier.

Die Moderatoren, Frau Frobös und Herr Matthiessen, eröffneten die Belobigungsfeier mit netten Worten und einem kleinen Rückblick auf die vergangenen Monate.

Anschließend trat die Schulband auf, welche die Feier mit ihren musikalischen Auftritten begleitete. Dann begann die eigentliche Belobigung…

Nun wurden Schüler, Lehrer, Gruppen und Personen, die sich für unsere Schule eingesetzt haben, nach vorne gerufen, um für ihre Arbeit, ihr Engagement oder ihre besonderen Leistungen geehrt zu werden. Hierbei war wirklich alles vertreten:

  • die Unterstützung der Technik-AG bei Veranstaltungen der Schule,
  • gute Leistungen im Sport, wie Schüler der Stockkampf-AG,
  • Schüler des 11. Jahrgangs, die ihren Trainerschein bestanden haben,
  • der 12. Jahrgang mit ihrem erfolgreichen Theaterstück “Hexenjagd”,
  • die großzügige Unterstützung des Fördervereins,
  • Schüler, die unsere Schule künstlerisch weiter gestaltet haben,
  • die Angestellten der Mensa, für ihre täglich harte Arbeit,
  • und viele weitere…

Nach der Belobigungsfeier warteten alle gespannt auf ihre Zeugnisse.

Nachdem der letzte Punkt geschafft war, wurden alle Schülerinnen und Schüler in die Ferien entlassen.

Wir wünschen allen schöne und erholsame Ferien! Am 4. September geht’s dann mit dem neuen Schuljahr weiter… aber daran wollen wir jetzt erstmal nicht denken!

 

 

 

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.