Noch keinen Plan, was du beruflich machen willst? Oder wartest du gerade auf einen Studienplatz? Dann engagiere dich im Freiwillendient! Der Kinderschutzbund im Kreis Stormarn bietet auch in 2020 wieder Plätze für interessierte junge Erwachsene (18+) in den Kinderhäusern “Blauer Elefant” an, die an einem Bundesfreiwilligendienst (BFD) teilnehmen möchten. Ab sofort sind Bewerbungen für den Beginn ab dem 01. Februar oder dem 01. März 2020 möglich.

Der Tag für die BFDler beginnt mit einem Blick ins Dienstbuch.

Was steht heute an? Wer kommt wann? Wer muss abgeholt werden? „Die Tage sind immer abwechslungsreich und aufregend, denn das Kinderhaus Blauer Elefant funktioniert ungefähr wie ein großer Haushalt,“ sagt Renate Günther, Leiterin des Hauses in Bad Oldesloe, „ein Haushalt mit 22 Kindern in zwei Gruppen, die allesamt individuelle Interessen und Bedürfnisse haben und hier eine Art zweites Zuhause finden.“

Der Kinderhausalltag beginnt für die Kinder nach der Schule, die Mitarbeiter sind oft schon ab 9.00 Uhr da. In der Regel endet der Tag dann um 17.30 Uhr. Neben den haushaltsüblichen Aufgaben unterstützen die BFDler die pädagogische Arbeit mit den 6-12-jährigen Kindern. Dazu gehören Fahrdienste, Hausaufgabenhilfe und auch Fußballspielen, Legobauen, Kartenspielen und Unterhaltungen über die neueste Musik. Bei Interesse ist es möglich, eigene kleine Projekte wie Bastelarbeiten, Turniere oder eine Schnitzeljagd zu entwerfen und durchzuführen.

Vorraussetzungen & Leistungen

Für den Bundesfreiwilligendienst in den Kinderhäusern ist ein Mindestalter von 18 Jahren sowie ein Führerschein der Klasse B mit mindestens einem Jahr Fahrpraxis Voraussetzung. Positiv ist Teamfähigkeit, sowie Interesse und Bereitschaft, sich mit Kindern, deren Bedürfnissen und mitunter schwierigen Lebenssituationen auseinanderzusetzen. Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche.

Während der Einsatzzeit nehmen die Freiwilligen an 25 Bildungstagen teil und haben Anspruch auf Urlaub. Außerdem erhalten sie Taschengeld, Verpflegungsgeld und einen Unterkunftszuschuss. Die Sozialversicherung wird übernommen, der Anspruch auf das Kindergeld bleibt erhalten.

Weitere Informationen erhalten Interessentinnen und Interessenten in den Kinderhäusern Blauer Elefant. In Bad Oldesloe ist Renate Günther Ansprechpartnerin, Tel.: 04531-7814, in Bargteheide ist dies Andrea Schulz, Tel. 04532-5170.


Foto: BFD_in_Aktion.jpg, Urheber: Deutscher Kinderschutzbund, KV Stormarn e.V. (Pressefoto)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.