Der Morgen war jung, die Luft frisch, noch herrschten Ruhe und Stille am Ostseestrand in Grömitz – 21 Grad waren für diesen Sonntag angekündigt. Am “Hundestrand” südlich des Hafens liefen schwarze Gestalten herum und einer in weiß: In dieser traumhaften Ostsee-Idylle warf Jannik Kohlbacher, Handball-Nationalspieler fiktive Bälle für einen Werbespot. Das schwarz gekleidete Drehteam aus Süddeutschland hatte u.a. Bahnstrecken aufgebaut.

Für ein, zwei Fotos ließ sich der Handball-Star von der Arbeit abhalten.

Da die Kollektion eines Sportkleidungs-Hersteller für 2019 fotografiert wurde, durfte Kohlbacher nur mit Handtuch umwickelt fotografiert werden. Ein paar Worte sagen wollte er nicht – es war wohl noch zu früh 🙂


Jannik Kohlbacher, geboren 1995 in Bensheim (Hessen) absolvierte bisher 45 Länderspiele in denen er 85 Tore erzielte.

Von Bundestrainer Christian Prokop wurde er Ende 2017 in den 20er-Kader berufen, der die Vorbereitung zur Europameisterschaft 2018 bestreitet. Am 7. Januar 2018 wurde er in den endgültigen 16er-Kader berufen und nahm damit an der 13. Handball-EM teil. Die fand vom 12. bis 28. Januar 2018 in Kroatien statt. Spanien gewann, Deutschland stand zuletzt auf Platz 9.

Vorher: Im November 2015 wurde in den Kader der Deutschen Nationalmannschaft für drei Supercups berufen. Ein Supercup ist ein Handballturnier für Männer-Nationalmannschaften, das von 1979 bis 2015 alle zwei Jahre in Deutschland ausgetragen wurde. 2016 wurde er in Polen mit einem 24:17-Sieg über Spanien Europa-Meister. 2015 kam er in der Flensburger Flens-Arena zu seinem ersten Einsatz beim 29:20-Sieg über Brasilien, zu dem er zwei Treffer beisteuerte.

In der Zeit davor gehörte Kohlbacher zum Kader der deutschen Jugendnationalmannschaft, für die er in 44 Länderspielen 105 Tore erzielte. Mit der Mannschaft gewann er die U-18-Europameisterschaft 2012 und holte bei der U-19-Weltmeisterschaft 2013 die Bronzemedaille.

Jannik Kohlbacher ist 1,93 m groß und wirft mit rechts.

Aktuell bereitet sich die Nationalmannschaft auf die Handball-Weltmeisterschaft 2019 vor, die gemeinsam von Deutschland und Dänemark ausgetragen wird.

Spiele finden in Deutschland in Köln, Hamburg, Berlin, München statt. Tickets gibt es hier.

 

 
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.