Am 23.10.18 besuchte ein Team der Radiosenders NDR Kultur die Klasse 7D der KGS und nahm mit den Schülern im Rahmen des Projektes “Hörspiel in der Schule” ein Hörspiel auf.

Schüler werden zu Hörspielsprechern

Das Projekt “Hörspiel in der Schule” wird seit 2013 von NDR Kultur, N-Joy und NDR Info in Zusammenarbeit mir der Stiftung Zuhören durchgeführt. Seit 2013 haben sich gut 2.100 Lehrkräfte mit ihren Klassen für das Projekt beworben. 300 Schulen aus allen Schulformen konnten sich bisher über den Besuch des NDR freuen. Am 23.10 war das Team von NDR Kultur auch in der KGS Reinfeld zu Gast und nahm zusammen mit der Klasse 7D das Hörspiel “Ausflug ins Grauen” auf. 

Ziel des Projektes sei es Kinder und Jugendliche gezielt für das Radiogenre Hörspiel zu begeistern, schreibt der NDR Programmdirektor für Hörfunk Joachim Knuth in der Informationsbroschüre zu Hörspiel in der Schule.

Zur Geschichte

In “Ausflug ins Grauen” geht es um Miss Wicked, eine mysteriöse Frau, die die Schüler Rosie, Harry, Tom, Anna, Paula, Emma und Lissi angeblich zu einer Nachtwanderung in ein Zeltlager bringen möchte. Doch es kommt anders… Als Rosie, Harry und Tom in der Nacht aufwachen bemerken sie, dass Anna, Paula und Emma nicht mehr in ihren Schlafsäcken stecken. Nur Lissi bekommt von all dem nichts mit da sie tief und fest schläft.

Paula Anna und Emma sind derweil in einer Höhle eingesperrt!

Um aus dem Zeltlager wieder lebend rauszukommen, müssen Anna, Paula und Emma, John Wicked (dem Sohn von Miss Wicked) an seinem zwölften Geburtstag “Happy Birthday”, so schräg wie nur möglich vorsingen.

Erst dann löst sich der Fluch, denn nur wenn ihm drei Menschenkinder, an seinem zwölften Geburtstag grausig schlecht “Happy Birthday” vorsingen, ist das Monster John aus dem Stamm der Wicked’s wieder frei. Wenn keiner für John singt, bleibt er für immer an magische Ketten gefesselt. 

Das Hörspiel “Ausflug ins Grauen” ist perfekt für die Einstimmung auf Halloween und Zuhörer können sich gut in die Personen hineinversetzen!

Wer sich das Ergebnis anhören möchte, kann das auf der Seite von NDR Kultur tun.

Weitere Tipps zu Thema Hörspiel:

  • Wer wissen will, wie ein Tag bei “Hörspiel in der Schule” abläuft, dem empfehle ich diese Bildergalerie.
  • Wer sich selbst im Produzieren von Hörspielen versuchen möchte, dem kann ich (Autor) die Seite Audiyou Kids empfehlen.

Mein Hörtipp: Der Radio Hamburg Hörspielkrimi “Hummel, Hummel – Mord, Mord!”, ist eine Hörspielreihe, in der John Ment (Moderator bei Radio Hamburg), als Hauptkommissar Mentenberg und Birgit Hahnsen zusammen mit ihrem Team lustige Kriminalfälle lösen. In jeder der bisher sieben Folgen ist immer auch ein prominenter Gast zu hören. Die Stars sprechen sich immer selbst. In der aktuellen Folge ist zum Beispiel Mario Barth zu hören. Weitere Infos zu “Hummel, Hummel – Mord, Mord!” findet ihr hier .

Beitragsbild von Pixabay, User florantevaldez

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.