Am 8. Juli ist wieder die Reinfelder Kulturnacht. An diesem Samstag wird in unserer Stadt von 19-245 Uhr gefeiert! Es wird verschiedene Attraktionen geben. Sowie, zur Feier der 10. Kulturnacht, eine große Show mit den Elementen Feuer, Wasser und Licht geben. Die wird vor dem Rathaus gezeigt. Außerdem werden wieder einige Reinfelder Läden und Vereine etwas veranstalten:

Das Casalinga hat eine Jazz-Band organisiert, die am Abend spielen wird. Außerdem werden dort kleine Snacks verkauft und man kann ganz normal im Restaurant essen. Bei Frau Kipper werden im 30-Minutentakt Märchen erzählt. Ihr Motto: “In 80 Märchen um die Welt!” Im Claudiushof wird gegrillt und die Reinfelder Band4YouLivewird dort spielen.

Im Fischhaus auf dem “Karpfenplatz” dreht sich alles um den Lachs. Ihn gibt es dort in allen Variationen. Und im Rathaus wird es schottisch! Es wird ein Duddelsack-Spieler auftreten (ab 22 Uhr). Außerdem gibt es eine Wisky-Verkostung. Das Getränk kann später auch käuflich erworben werden.

In der Raiffeisenpassage gibt es Life-Acts der besonderen Art!

Vor der Zaubernuss (Blumenladen) wird die Hamburger Band “21twenty” spielen. Dazu gibt es kleine Snacks.

Und wie letztes Jahr auch, findet am 8. Juli das Finale des Fotowettbewerbs statt. Dies Mal aber ganz anders!In den Wochen vor der Kulturnacht können Hobbyfotografen ihre Wettbewerbsbilder für drei Kategorien auf der Website “www.reinfeld-aktiv.de” hochladen. Aber nicht die in der Kategorie “Casting” – das findet nämlich in der Raiffeisenpassage während der Kulturnacht statt! Erst können Fotografen ihre Modells ab 17 Uhr in der Passage schminken, frisieren und ankleiden lassen. Modells müssen nicht hübsch und schlank sein. Nein, hier sollen Freunde daran Spaß haben, sich zum Beispiel als Gruppe fotografieren zu lassen. Fotografen sollen dazu ihre eigene Kamera mitbringen. Kostenloser Sekt wird auch ausgeschenkt!

Der Haupt-Veranstalter Martin Huss sorgt nicht nur für Musik, sondern auch für eine Cocktail-Bar und Wurstverkauf auf dem Rathausplatz.

Bei Elektro-Fleddermann geht derweil das Licht auf! Es geht um alte und neue Beleuchtungs-Arten.

Das diesjährige Thema der Buchhandlung Michaels ist das Land “Brasilien”. Es gibt Tanz, Musik und brasilianisches Essen und Trinken.

In der Kirche wird das Motto “Tiere” künsterlisch dargestellt. Es gibt Gedichte, Gesang und einen Blockflöten-Chor unter dem Titel “Federvieh und Fische”. Vom Kammerchor wurde ein Acapella-Chor organisiert. Es gibt ruhige Songs und welche zum Mitsingen.

Vor der deutschen Bank singt derweil der “The Voice-of-Germany Star “Luisa Kammerfeld” aus Bad Oldesloe für uns.

Im Heimatmuseum findet eine Ausstellung statt. Im Lieblingsladen wird das “Vega Duo” mit Daniel ab 20 Uhr auftreten. Es gibt dort auch Snacks. Keine Kultur ohne Bücher … Es gibt welche für geschenkt ggü der Sparkasse, vor der Tagespflege Aichengrün.

Für Kids & Teens wird es wieder den Stempel-Wettbewerb geben. Die fertig abgestempelten Zettel dazu können später im Rathaus abgegeben werden. Es gibt kleine Preise zu gewinnen!

Eltern bekommen auch frei … Im neuen Rathaus gibt es von 18.30 bis 22 Uhr eine Kinderbetreuung für Kids ab 6 Jahren. Dort bietet die Reinfelder Jugendpflege Basteln, Lesen, Musik und mehr an. Zudem werden dort dann die Ferienpass-Aktionen bekannt gegeben und die Hefte dazu ausgeteilt.

Und das jüngste Highlight: Street-Art-Kunst – sprich Kreidenmalerei für Jugendliche! Aber dazu steht hier mehr.

Weitere Infos zur Kultur stehen auf: www.reinfeldkultur.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.