Wir waren bei dem Projekt Karate und haben Eric und Johanna interviewt. Johanna ist die Projektleiterin.

Eric ist ein Schüler, der am Projekt teilnimmt. Wir haben Eric gefragt, wie er das Projekt findet. Eric sagte: “Ich finde das Projekt eigentlich ganz gut”. Er fügte hinzu: “Wir lernen gerade die Basics”.

Die Mitschüler haben großes Interesse. Außerdem haben wir Johanna gefragt, ob man sportliche Voraussetzungen haben muss. “Nein, man braucht keine sportlichen Voraussetzungen, aber man sollte wissen, dass der Sport manchmal sehr anstrengend ist”.

Der Sport ist natürlich gefährlich, deshalb fragten wir die Projektleitung, ob sich auf die Nase gehauen wird. Sie sagte ganz klar: “Nein, nur knapp daran vorbei”.

 

Die Stimmung im Projekt war sehr entspannt und viele hatten ihren Spaß.

Viele lagen auf dem Boden, weil sie so kaputt waren, da der Sport sehr anstrengend ist.

Autor: Morten Thiele

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.