Am 21. April treten die Oberstufenschüler zu ihrer ersten Abiturklausur an. Ab dem 11. Mai sollen die Schüler (m/w/d) an Gemeinschaftsschulen in ihre Prüfungen zum Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (ESA) und zum Mittleren Schulabschluss (MSA) starten.

Gemeinsam mit Gesundheitsexperten wurde ein Regelwerk erstellt, dass die Durchführung der Abschlussprüfungen an allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen unter dem Gesichtspunkt des Infektionsschutzes möglich macht. Es orientiert sich an den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts für Veranstaltungen. Details stehen in dieser PDF vom Bildungsministerium (klick hier).

Was mega bei den Vorbereitungen hilft, sind die Übungen 2020 & die Prüfungen der vorherigen Jahre!

Diese sind hier zu finden, für:

Video-Erklärung des Bildungsministeriums dazu:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.