Der Ferienpass 2020 der Stadt Reinfeld – Jugendpflege – ist fertig und steht digital bereit. Lade ihn Dir hier gerne als pdf-Datei herunter.

Leider war es nicht allen Programm-Partnern möglich, ihre Aktionen den aktuellen Corona-Abstands- und Hygieneregeln anzupassen, sodass es dieses Jahr weniger Angebote gibt. „Es gab einige Anbieter, die alternativ Ideen hätten, in den Herbstferien Angebote zu schaffen“, so Katrin Göhlert, die als Jugendpflegerin für die Erstellung des Heftes verantwortlich ist. Doch so weit möchte sie derzeit nicht voraus denken. „Mir sind die kleinen Schritte Richtung Normalität wichtig. Wenn sich die Situation bis  September weiter entspannt, dann bin ich auch spontan bereit, einen kleinen Herbst-Ferienpass zu veröffentlichen.“

Auch der, mit der Stadt Bad Oldesloe geplante, Segeltörn muss zwar ausfallen, doch konnten sie für 2021 das Schiff buchen und führen die Bildungsfahrt in den nächsten Sommerferien durch. Dafür wird es gleich drei Kooperationsangebote mit dem Kreisjugendring Stormarn e.V. geben. Die neuen E-Gaming Mannschaft „EndGamer Reinfeld“ trainiert regelmäßig für die Stormarn-League. Dabei werden über zwei Tage 3-D-Kunstwerke mit VR-Brillen erstellt und es gibt noch ein dreitägiges Film-Projekt.

Auch die Jugendlichen, die den Jugendtreff besuchen, möchten ihre Öffnungszeiten in diesem Sommer nicht missen. Sie haben sich bei der Planung durchgesetzt und haben nun Tage, für spontane Aktivitäten und Gespräche oder um einfach abzuhängen. Dieser Sommer wird ungewöhnlich, vielleicht sogar auch ungewöhnlich gut?

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.